Liebe Wackernheimerinnen und Wackernheimer,

die Restaurierungs- und Konservierungsarbeiten des Germaniadenkmals sind, wie Sie sicher schon gesehen haben, im vollen Gang.
Das Denkmal erfährt duch die Arbeiten eine deutliche Aufwertung und wird wieder zu einem schönen Blickfang. Auch die folgenden Arbeiten sollten unbedingt jetzt in Angriff genommen werden:  abgewitterte bzw. fehlende Haarpracht mit Eichenlaubkranz, ca. 200 verwitterte bzw. nicht mehr erkennbare Buchstaben/Zeichen der gefallenen Soldaten genutet nacharbeiten sowie eine Kopie des linken Unterarms und der Hand in passendem Sandstein herstellen und an der Originalfigur anbringen.  Leider ist das veranschlagte Budget bereits überschritten. Wir würden uns  sehr über eine finanzielle Unterstützung durch freuen. Wenn auch Sie am Erhalt des Denkmales interessiert sind, überweisen Sie bitte Ihre Spende unter Angabe des Verwendungszweckes: „Germania“ auf das folgende Konto:  Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE84 5605 0180 0037 0016 82, BIC: MALADE51KRE.