Am vergangenen Samstag besuchten die Sternsinger das Rathaus der Ortsgemeinde Wackernheim. Nicht nur das Singen des Sternsingerliedes sondern auch das Übermitteln der Segensbitte gehören dabei zur Tradition.

Bürgermeisterin Sybille Vogt freute sich sehr über den Besuch. Wie es auch Tradition ist dankte sie den Kinder mit Schaumküssen und Schokoriegeln für den freiwilligen Dienst. Die stattliche Anzahl von 19 Kindern und 6 jugendlichen Gruppenleitern besuchten anschließend 190 Haushalte und wurden dabei von allen Familien freundlich empfangen.
Die Rekordsumme von Euro 3.200,- war das sehr erfreuliche Ergebnis der Aktion.